Faszination Natur & Adventure

Die Deutschen zieht es in die Natur.

unsere Freiräume sind zu echten „Zimmern im Grünen“ geworden. Da immer mehr Menschen beruflich viel Zeit am Computer und in abgeschlossenen Räumen verbringen, benötigen sie den Ausgleich und die Abwechslung in der Natur.

Wie sehen die aktuellen Outdoor-Aktivitäten aus? Von puristischem Minimalismus über moderne Funktionalität bis hin zu opulentem Glamper Style. 

Über den Tellerrand schauen, neue Gebiete erschließen, Abenteuer in der Natur erleben. Vielen Menschen reicht die Terrasse oder der Balkon am Haus nicht mehr aus. Den Horizont erweitern und das so naturnah wie möglich. 

5 Sterne Pauschalurlaub, wo alles organisiert ist und die Sonnenliegen morgens um 4 Uhr schon belegt sind. Der ewige Wechseln von Hotel, Strand, Sehenswürdigkeit, Hotel – das reicht vielen Urlaubern nicht mehr. 

Outdoor Liebhaber lieben das Ungewisse, das Planen und Organisieren. Alleine mit sich, mit Familie oder Freunden neue Gebiete erkunden und die Natur im vollen Maße genießen. Wandern, biken, klettern und Gebiete bestaunen abseits vom Tourismus Rummel.

 

Die Top 10 Outdoor Erlebnisse 

1. Wandern

Ob im Wald oder auf den Berg – zu Fuß Gebiete erschließen.

2. Fahrradfahren

Bei der Fülle an verschiedenen Bikes, ist für jeden etwas dabei. 

3. Klettern

Zum Klettern braucht man ein Seil, Helm und Karabiner. Für die Profis gibt es natürlich noch mehr Equipment.

4. Skateborden

Ob lässig mit dem Longboard oder mit einem kleinen Skateboard in die Pipe.

5. Inliner & Rollschuhe

Inline Skaten ist ebenso eine beliebte Outdoorbeschäftigung.

6. Kick Scooter

Wer es nicht so mit der Balance hat, kann sich auch mit einem Roller einfach fortbewegen.

7. Ballsportarten

Ob Fußball, Volleyball, Basketball, Federball oder Tischtennis – Ballsportarten machen im Team immer Spaß.

8. Wassersport

Schwimmen, Paddeln, Kanu, Surfen oder Stand-Up-Paddleing. Auch für Wasserratten ist einiges geboten.

9. Outdoor Cooking

Beeren, Pilze und Pflanzen in der Natur suchen und mit Grill oder Outdoorküche zubereiten.

10. Relaxen

An einen schönen Ort fahren und dort die Sonnenliege oder Hängematte auspacken und ein gutes Buch lesen,

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.